Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

energie-wasser-praxis-titelprofil

Logo http://wvgw.pageflow.io/energie-wasser-praxis-titelprofil


Die „DVGW energie | wasser-praxis“ ist die führende Fachzeitschrift der Deutschen Gas- und Wasserbranche.


Zum Anfang

11 Mal im Jahr informiert die DVGW energie | wasser-praxis  mit technischen Fachbeiträgen, praxisorientierten Berichten und einem umfangreichen Serviceteil über die aktuellen Entwicklungen im Gas- und Wasserfach.  

Als offizielles Vereinsorgan des „DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. / Technisch-wissenschaftlicher Verein“ berichtet sie außerdem in einem umfassenden Verbandsteil aus der aktuellen Vereinsarbeit sowie über Neuheiten im DVGW-Regelwerk.  

Im Inhalt werden neben regelmäßigen Themenschwerpunkten und Messespecials folgende Rubriken berücksichtigt:   Nachrichten, Technik, Organisation & Management, Forschung & Entwicklung, Technische Regeln & Normen, DVGW-aktuell, Veranstaltungen, RECHT | eck, Arbeits | welten, Bildungs | welten, Von der Idee zum fertigen Produkt (in unregelmäßigen Abständen), Praxis & Produkte



Zum Anfang

Kernzielgruppen sind technische Führungskräfte, Meister und Facharbeiter in öffentlichen und privaten Versorgungsunternehmen (z. B. Stadtwerke) der Energie- und Wasserbranche. Mehr als 90 Prozent dieser Unternehmen sind Mitglied im DVGW. Als Multi-Utility-Unternehmen sind diese von zentraler Bedeutung bei der Versorgung mit Gas, Wasser und Energie.

Über 13.000 Abonnenten in diesen Versorgungsunternehmen bekommen die Zeitschrift persönlich zugestellt. Davon

ca. 5.000 Entscheidungsträger in der mittleren und oberen Führungsebene und

ca. 7.000 Technische Führungskräfte, Betriebsleiter, Ingenieure und Meister.  

Darüber hinaus zählen zu den regelmäßigen Lesern große Marktpartner (z. B. im Bereich des SHK-Gewerbes), Institute und Forschungseinrichtungen sowie Hersteller und Dienstleister der Energie- und Wasserbranche.

Hier geht es zur AKTUELLEN THEMENVORSCHAU...




Zum Anfang

Mit einer Verbreitung von über 15.000
Exemplaren und über 13.000 Abonnenten
ist die »DVGW energie | wasser-praxis«
die auflagenstärkste Fachzeitschrift im
Gas- und Wasserfach.

Aktuelle IVW Statistik (2. Quart. 2016):
Druckauflage: 16.333
Tats. verbreitete Aufl.: 15.916
Abonnements: 13.355
Mitglieder: 13.090





Zum Anfang

pro Exemplar: ca. 5 Leser
Reichweite: ca. 74.500
Preis für 1/1 Seite in 4c: 5.265 Euro

Geografische Verbreitung: Bundesrepublik Deutschland

Zum Anfang

Als weltweit ältester technisch-wissenschaftlicher Verein im Gas- und Wasserfach ist er seit über 150 Jahre für seine Mitglieder aktiv. Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in technischer und technisch-wissenschaftlicher Hinsicht. Er steht für die hygienische Versorgung mit Trinkwasser und für die sichere Erdgasversorgung.

Der DVGW ist die anerkannte, von wirtschaftlichen Interessen unabhängige und gemeinnützige Autorität des Gas- und Wasserfaches.

Zum Anfang

Die wvgw ist das Medienhaus der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft. Seit über 60 Jahren ist sie verlässlicher Partner für Stadtwerke, Energie- und Wasserversorger und deren Marktpartner sowie für Verbände, Handwerker, Unternehmen und Berater.

Die wvgw bietet Ihnen aktuelle Fachinformationen und maßgeschneiderte Broschüren für Ihre Kunden sowie individuelle Marketing-Dienstleistungen.

Zum Anfang

Schriftleitung
Prof. Dr. Gerald Linke
DVGW-Vorstandsvorsitzender

Chefredaktion
Heike Gruber
Tel.: 0228 9191-419
E-Mail: gruber@wvgw.de

Mediaberatung / Anzeigenverkauf
Nadine Heckinger
Tel.: 0228 9191-452
E-Mail: heckinger@wvgw.de

Dina Schmidt
Tel.: 0228 9191-453
E-Mail: schmidt@wvgw.de

Anzeigenorganisation / Druckunterlagen
Anja Menke
Tel.: 0228 9191-435
E-Mail: menke@wvgw.de





Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden